Moritz lernt sprechen

€18,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mit einem dicken Pappbilderbuch spielend sprechen lernen

Marta Galewska-Kustra ist eine polnische Logopädin, die eine Methode entwickelt hat, wie Kinder mit lautmalerischen Wörtern sprechen lernen können, besonders diejenigen, die sich damit etwas schwerer tun. Aus dem Geräusch »Wau! Wau!« wird der Wauwau, mit dem sich die Vorstellung von einem Hund dauerhaft verbindet, und wenn das Kind erst einmal eine Vorstellung hat, für die es ein Wort gibt, kann es das Wort auch austauschen und »Hund« sagen.

Doppelseite für Doppelseite werden die Kinder durch ihnen bekannte Lebenssituationen geführt, mit den entsprechenden Geräuschwörtern und einem einfachen Text, mit dessen Hilfe klar wird, wer oder was gerade »Wau! Wau!« oder »Tick-Tack« macht, und die Erwachsenen bekommen auch ein paar Tipps. Ein lehrreicher Spaß für Kinder und Eltern.

Die Presse:

»Ein wertvolles Buch für die Leseratten von morgen.«
- Jukibuz, Brigitte Kustatscher

»Die Bilder laden zur Nachahmung ein, und die Funktion des Buches wird für Eltern und Pädagogen ausführlich erklärt. Absolut empfehlenswert!«
- Kids Best Books, Christa Robbers

»Auch Kinder, die die bereits gut sprechen können, werden Moritz gern haben.«
- eselsohr, Ruth Rousselange

»Dieses Buch gibt Anregungen, wie man mit den Kindern das Sprechen üben kann.«
Evangelische Büchereien im Rheinland, Rosemarie Schmidtke

40 Seiten | 20 x 25 cm